Probiererlebnisse mit allen Sinnen

Fünf Fragen an... Jörn Gutowski

Ein Gespräch mit TRY FOODS-Gründer Jörn Gutowski bei Kaffee und Ingwer-Zitrone-Tee in einem schicken Café am Berliner Alexanderplatz. Jörn kenne ich aus Arbeitszusammenhängen schon mehr als 10 Jahre und es war in den letzten eineinhalb Jahren spannend zu beobachten, wie sich das Projekt entwickelt hat. Ihn packe ich in die Generation Gründer, die in den langen Jahren Berufserfahrung viel erreicht und Wertschätzung erfahren hat. Bei Jörn gab es dann aber – wie bei vielen anderen auch – einen Punkt zu sagen, „ab jetzt für mich“!

Wie wurdest du zum Gründer und was steckt hinter TRY FOODS?
Angefangen habe ich vor ungefähr zwei Jahren mit der Idee zu TRY FOODS. Ich stelle außergewöhnliche Probiersets mit Lebensmitteln zusammen. Beispielsweise fünf Probepäckchen Kaffee aus unterschiedlichen Ländern in einer Box.

Weiterlesen

Ladeneröffnung

Fünf Fragen an… Jessica Filbrand

Jessica in ihrem ersten Laden in der Kettengasse in Köln.

Jessica in ihrem ersten Laden in der Kettengasse in Köln.

Jessica Filbrand und Dennis Mulalic sind geschäftsführende Gesellschafter der Filbrand, Mulalic GbR. Im Jahre 2010 entwickelten sie die Marke Foxberry Frozen Yogurt und eröffneten das erste Ladenlokal in der Kölner Kettengasse. Der zweite Laden wurde 2012 in Köln auf der Aachener Straße eröffnet. Mit der trendigen und individuellen Einrichtung heben sie sich bewusst von der bekannten und  verstaubten Standard-Eisdiele ab.

Bei Foxberry gibt es die gesunde Alternative zu Eis: Frozen Yogurt, der mit fettfreiem und daher kalorienarmem Yogurt, frischem Obst und individuellen Toppings zubereitet wird. Und natürlich mit viel Engagement der beiden jungen Gründer und deren Mitarbeitern.

Weiterlesen

Crowdfunding

Fünf Fragen an…. Tim Breker

Tim Breker bei XingTim ist Geschäftsführer der Breker Social Business gUG. Eines seiner Projekte ist des em-Schülerfirmennetzwerk. „em“ steht dabei für „einfach machen!“. Hier werden Schüler dabei unterstützt, langfristig einen Schülerfirmen-Kiosk an ihrer Schule zu etablieren. Zur Finanzierung der Aktivitäten hat Tim mit seinem Team im Herbst 2012 eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.

Weiterlesen